Nutzungsbedingungen

1. Nutzung der Website

1.1 Verhaltenskodex
Musikschule Bott & Schöttner und alle Nutzer der Website http://bottundschoettner.de/ sowie der Facebookseite www.facebook.com/musikschule.bottundschoettner verpflichten sich mit der Vereinbarung dieser Nutzungsbedingen gemeinsam dazu, Recht und Gesetz und dabei vor allem auch die Integrität der Persönlichkeit, das geistige Eigentum sowie sonstige Rechte Dritter und alle anderen, wesentlichen Werte zu wahren und diese Werte nicht durch die Aktivitäten auf http://bottundschoettner.de/ bzw. www.facebook.com/musikschule.bottundschoettner zu verletzen oder zu gefährden.

1.2 Verantwortlichkeit und verbotene Inhalte
Die Nutzer sind grundsätzlich selbst für die von ihnen eingestellten Inhalte zuständig und verantwortlich. Die eingestellten Inhalte müssen dabei grundsätzlich dem gemeinsam vereinbarten Verhaltenskodex entsprechen und somit insbesondere weder bedrohlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornografisch, jugendgefährdend sein, noch gegen Ethik und gute Sitten verstoßen.

2. Datenschutz

Die konkreten Bestimmungen des Datenschutzes finden Sie in der hiervon separat vorgesehenen Datenschutzerklärung.

3. Haftung von Musikschule Bott & Schöttner

a. Die auf der Webseite http://bottundschoettner.de/ dargestellten Inhalte dienen ausschliesslich dem Informationszweck. Es wird keine Haftung und Gewährleistung für eventuelle Schäden, die sich daraus ergeben oder ergeben könnten, übernommen. Soweit sich Musikschule Bott & Schöttner die Inhalte auf verlinkten Internetseiten nicht konkret zu eigen macht, haftet er nicht für den Inhalt dieser Internetseiten.

b. Sollten Inhalte, inkl. Texte, Verknüpfungen, Links, Videos oder Bilder, auf der Webseite http://bottundschoettner.de/ gesetzliche Regelungen oder Bestimmungen, Rechte Dritter berühren oder verletzen, erwarten wir Ihre diesbezügliche Nachricht ohne kostenauslösende Massnahmen. Ihre Mitteilung richten Sie an die in den Kontaktdaten aufgeführten Medienoptionen. Es wird rein vorsorglich bereits heute versichert, dass zu Recht beanstandete Texte, Verknüpfungen, Links, Videos oder Bilder sofort entfernt oder entsprechend korrigiert werden, ohne dass die Herbeiführung dieser Massnahme einer juristisch begleitenden oder unterstützenden Person oder Organisation, wie z. B. eines Rechtsanwaltes, bedürfen. Das ungerechtfertigte Hinzuziehen einer juristisch begleitenden oder unterstützenden Person oder Organisation zum Zwecke einer kostenauslösenden Abmahnung für die Webseite http://bottundschoettner.de/ entspricht nicht dem tatsächlichen oder mutmasslichen Willen und stellt einen Verstoss gegen §8 Abs. 4 UWG ( §242 BGB) wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere der Kostenerzielungsabsicht als eigentlichen Zweck der eingeleiteten Massnahme, unbeachtlich der dem/der Anzeigeerstatter /-in zugrundeliegenden Schadensminderungspflicht. Ohne vorherige Kontaktaufnahme generierte Kostennoten werden von uns nicht akzeptiert und vollumfänglich als unzutreffend zurückgewiesen. In diesem Fall behält sich http://bottundschoettner.de/ weitere Rechtsmittel gegen den Anzeigeerstatter /-in vor.

c. Musikschule Bott & Schöttner übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die auf http://bottundschoettner.de/ angebotenen Leistungen stets zur Verfügung stehen.

d. Außerdem übernimmt Musikschule Bott & Schöttner keine Gewährleistung für eventuelle Schäden des Nutzers, die aus einer Nutzung der Internetseite http://bottundschoettner.de/ resultieren.

e. Sollte Musikschule Bott & Schöttner Kenntnis von möglichen Rechtsverletzungen erhalten, ist Musikschule Bott & Schöttner ohne weiteres berechtigt, die betroffenen Inhalte zu entfernen.

f. Alle abgegebenen Angebote sind, sofern nichts anderes vereinbart wurde, freibleibend und unverbindlich. Änderungen, Ergänzungen oder Reduzierungen der Angebote obliegen der formalen Vereinbarung mit Musikschule Bott & Schöttner.

g. Musikschule Bott & Schöttner haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen beruhen sowie für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ergeben. Im letzteren Fall ist die Haftung von Musikschule Bott & Schöttner begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden.

h. Die vorstehenden Regelungen gelten auch für mit Musikschule Bott & Schöttner verbundene Unternehmen sowie für eine persönliche Haftung der Angestellten, Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen von Musikschule Bott & Schöttner und/oder mit Musikschule Bott & Schöttner verbundene Unternehmen.

4. Urheberrecht und Markenzeichen

Diese Webseite ist Eigentum von Musikschule Bott & Schöttner und wird von diesem betrieben. Im Allgemeinen sind die Elemente, einschließlich Texten, Fotos, Bildern, Audios und Videos Eigentum von Musikschule Bott & Schöttner. In Ausnahmen werden die jeweiligen Urheber bzw. Eigentümer ordnungsmäßig genannt und referenziert. Musikschule Bott & Schöttner ist um die Einhaltung der Urheberrechte gegenüber Dritten aus Veröffentlichungen, Bildern, Grafiken, Audio- und Videomaterial bemüht. Soweit innerhalb der Webseite keine diesbezüglichen abweichenden Angaben bestehen, sind die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Speicherung, Verarbeitung, Verlinkung das Herunterladen der genannten Elemente, insbesondere die Verwendung des Bild- und Textmaterials, unzulässig. Auf Grund des Bestehens von Urheber- und Markenrechten im Hinblick auf die dargebotenen Produkte, ist eine Nachahmung, Vervielfältigung, Bearbeitung und der Verkauf in eigenem Namen ohne schriftliche Genehmigung durch Musikschule Bott & Schöttner unzulässig. Genehmigungen zur Vervielfältigung bzw. kostenlosen Nutzung / Verbreitung unter Hinweis auf den Urheber sind auf formale Anfrage und mit schriftlicher Genehmigung durch Musikschule Bott & Schöttner ausdrücklich möglich, im Allgemeinen auch kostenfrei.

5. Allgemeines

a. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame oder nichtige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die nach Inhalt und Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommen. Entsprechendes gilt für Regelungslücken dieser Nutzungsbedingungen.
b. Individuelle Abreden gehen diesen Nutzungsbedingungen vor.

Kontaktieren Sie uns!

Senden Sie uns eine eMail, wir melden uns bei Ihnen!

Not readable? Change text. captcha txt